Über mich

Peter Raffalt, MSc

Systemischer Coach

Ich bin in Villach geboren und aufgewachsen. In Stuttgart absolvierte ich meine Schauspielausbildung und hatte Engagements an zahlreichen Bühnen wie z. B. am Burgtheater, am Schauspielhaus Zürich, am Schauspielhaus Bochum, den Wuppertaler Bühnen, dem Schauspielhaus Salzburg und vielen andern - sowohl als Schauspieler als auch als Regisseur. Ich wirkte in über 50 Filmen mit und war während meiner gesamten Theaterlaufbahn immer unterrichtend tätig. Mehr zu meiner Karriere hier.

Parallel zu meinem beruflichen Leben am Theater absolvierte ich erfolgreich über

4 Jahre an der Fernakademie "Schule des Schreibens" in Hamburg – Deutschlands größte Autorenschule – den Lehrgang "Große Schule des Schreibens".

In einer 4-jährigen Zusatzausbildung studierte ich Systemisches Coaching, Organisations- und Personalentwicklung und schloss sowohl Studium als auch Master mit Auszeichnung ab.

Auftritte, Präsentationen, freies Sprechen gehören zu „meinem täglichen Brot“. Ich kann durch meinen Beruf sowohl als Schauspieler als auch als Regisseur fachlich unterstützen und als Systemischer Coach mit Tipps und Tricks zur Seite stehen und vermitteln.

peter_raffalt_1.jpg

Was bedeutet Systemisches Coaching?

Es geht im Systemischen Coaching nicht darum Vergangenes aufzuarbeiten, sondern wir versuchen, mit frischer Energie Neues zu schaffen und lösungsorientiert nach vorne zu schauen. Das lenkt unsere Gedanken und Lebensenergie in eine positive und konstruktive Richtung.

Systemisches Coaching hilft bei Entschei-dungsfindungen, in der individuellen Entwicklung und der Zukunftsgestaltung. Dabei werden keine Modelle und Methoden von außen übergestülpt. Die Lösungs-orientierung wird aus den eigenen Qualitäten und Ressourcen entwickelt und so neue Perspektiven auf altbekannte Themen eröffnet.

Ich unterstütze Sie bei der Entfaltung Ihrer Potenziale. Wir finden maßgeschneiderte Methoden für Ihre Anliegen. Methoden, die individuell und hilfreich sind.